Hoch hinaus in Helsinki

Projekt: Tripla, Helsinki, Finnland

Bauherr: YIT Construction Ltd.

Architekt: Architekten Soini & Horto, Brunow & Maunula

Beteiligte Nemetschek Marken: GRAPHISOFT, Solibri

Groß angelegte städtische Einheit entsteht mit Open BIM

Die Metropolregion Helsinki gehört zu den am schnellsten wachsenden Regionen Europas. Das nur drei Kilometer von Helsinkis Innenstadt entfernte Central Pasila ist ein herausragendes Beispiel für die neue Stadtentwicklung in Finnland. Zentrum dieses neuen Gebiets wird Tripla, eine aus drei Blöcken bestehende städtische Einheit auf 350.000 m² Fläche. Diese wird nicht nur Wohnungen und Büros, sondern auch ein Hotel, ein Einkaufszentrum und eine Station der öffentlichen Verkehrsmittel umfassen. Außerdem gehören Fuß- und Radwege, Parks und Plätze sowie eine Tiefgarage zum Konzept. Bis zum Jahr 2021 soll die Gestaltung des gesamten Bereichs, zu dem auch Tripla gehört, abgeschlossen sein.

Von Anfang an war die Größe des Projekts ein wichtiger Faktor. Mehr als 20 Parteien arbeiten am Entwurf von Tripla. Alle Designer modellieren mit BIM (Building Information Modelling), was bedeutet, dass mehrere Designphasen gleichzeitig stattfinden und die BIM-Modelle gewaltige Ausmaße haben. Zusammengeführt werden die IFC-Dateien der einzelnen Designbereiche regelmäßig im Solibri Model Checker. Mit Solibri entsteht so ein übergeordnetes BIM-Modell, in diesem Fall bestehend aus 72 separaten Modellen und 300.000 Objekten.

Mit ARCHICAD von GRAPHISOFT lassen sich die IFC-Informationen ganz einfach für den Kunden oder verschiedene Designteams anpassen und vereinheitlichen. Alle Projektdateien werden am selben Speicherort abgelegt. Jeglicher Dateiaustausch erfolgt über dieses Portal. Beim modellbasierten Design kommt es zu weniger Kommunikationsfehlern, mögliche Konflikte können schon in den frühen Projektphasen identifiziert werden.

Verwandte Nachrichten

Die Universität von Nottingham fördert die Kollaboration von Forschung und ortsansässigen Unternehmen

Das Ingenuity Center war Teil eines nationalen Designwettbewerbs und beherbergt lokale und…

Mehr

Ein Ort der Begegnung und großer Lebendigkeit

Wie ein geschliffener Diamant liegt das Gebäude in der Altstadt Freiburgs und bietet den Nutzern herausragenden Service und eine optimale Lern- und…

Mehr

Groß angelegte städtische Einheit entsteht mit Open BIM

Die Metropolregion Helsinki gehört zu den am schnellsten wachsenden Regionen Europas. Das nur drei Kilometer von Helsinkis Innenstadt entfernte…

Mehr
Crem Solutions

Konsequent anders

Zeitloses Design und optimales Arbeitsumfeld im St Martin Tower

Der 18-geschossige St Martin Tower in Frankfurt wurde 2015 fertiggestellt und überzeugt durch Leichtigkeit und Eleganz sowie eine…

Mehr
Graphisoft

Hohe Wellen

Wohnen an der vertikalen Dorfstraße

Das 100 Meter hohe Wohnhaus, in einem neuen Stadtquartier im Norden Wiens gelegen, beherbergt über 300 Wohnungen – ein Großteil ist öffentlich gefördert. Neben der…

Mehr

Der Metropol Parasol ist das neue Wahrzeichen der spanischen Stadt Sevilla

Die riesigen Pilzschirme bringen Sevilla natürlich nicht nur Schatten, sondern auch weitere attraktive Nutzungen: das neue…

Mehr
Data Design System

Binckhorsthof

Neue Nutzung für altes Bürogebäude

Der Binckhorsthof in der Nähe von Den Haag ist ein etwa 30 Jahre altes Bürogebäude und das ehemalige Hauptquartier der niederländischen Königlichen Luftwaffe. Nach…

Mehr

Zentraler Treffpunkt auf dem Campus

Im Spannungsfeld zwischen Nachhaltigkeit und Nutzerfreundlichkeit, Transparenz und Intimität entstand das Zentrum für die Studenten der Erasmus Universität…

Mehr

Neues Trainingsgelände für den Fußballverein Brabantia Eindhoven

Ein Multifunktionsgebäude mit zahlreichen Sporteinrichtungen für Brabantia Einhoven. Der neu gebaute Komplex mit den abgerundeten…

Mehr

Der Traum eines Musikers wird wahr

Das Budapest Music Center erfüllt viele Funktionen: die Förderung von klassischer, zeitgenössischer und Jazz-Musik genauso wie die Unterbringung einer umfassenden…

Mehr

Die schwebende Energie-Insel

Nachhaltigkeit: Ein Begriff, inzwischen so inflationär verwendet, dass man ihn nicht mehr gerne in den Mund nimmt. Und so ist auch „nachhaltiges Bauen“ eine…

Mehr

Ausgezeichneter Entwurf für ein Haus am Meer in Neuseeland

Nach einem fünfmonatigen Online-Wettbewerb im Netzwerk von "ArchitectsJURY.com" stand der Siegerentwurf fest: die "Jury" stimmte für das…

Mehr

Futuristisches Design mit ökologischem Anspruch

Bei der Konstruktion des Econia-Businessparks in Helsinki, Finnland, steht die ökologische Nachhaltigkeit im Vordergrund. Gemeinsam haben Architekt,…

Mehr

Unkonventionelle Architektur
und eine Hommage an Elvis

Die World Architecture News zeichnete das Cambridge House im Januar 2008 als "House of the Month" aus und nannte es einen "außergewöhnlichen…

Mehr

Designer-Architekturbüro konstruiert für den Eigenbedarf

Die Architekten Jeff und Tracey Prose von Building Arts Workshop LLC haben in Portland, Oregon, zwei Stadthäuser für den Eigenbedarf…

Mehr

Groß angelegte städtische Einheit entsteht mit Open BIM

Die Metropolregion Helsinki gehört zu den am schnellsten wachsenden Regionen Europas. Das nur drei Kilometer von Helsinkis Innenstadt entfernte…

Mehr

Neues Gewand für Fußball-Ikone Santiago Bernabéu

Das 1947 eingeweihte und seither mehrfach renovierte und ausgebaute Stadion, das zu Ehren des spanischen Fußballstars Santiago Bernabéu benannt ist,…

Mehr

Mathias P Nilsson is a lucky man. He works in probably the best project room I have ever seen. It’s like the result of an interior designer’s perfect brief. On the one wall is an interactive screen…

Mehr

“There’s no going back after using Solibri for 30 minutes.” states HKP’s BIM expert, architect Michael Palm. We spend time talking with Michael to better understand how him, HKP and Solibri are…

Mehr

Örebro in Sweden is going through an exciting development as a knowledge city with the transformation of the expansive university campus. In 2010, JUUL | FROST Architects (JFA) won the competition for…

Mehr

We meet Jonas Thornqvist in the clouds. Well, not literally but we’re on the top floor of the WSP Stockholm building. There’s a great view over the city and the interior design team must have taken…

Mehr

Maybe others forget the ‘I’nformation in BIM but that’s what defines our models – we input as much information into them as possible and, of course, what is demanded by customers.” explains Jaakko…

Mehr

We talk a lot about ‘quality’ here at Solibri. What is quality and why does it matter? How do you offer quality and how do you change the perception of quality in the construction industry? It was for…

Mehr