Erneuerbare Energien machen Schule

Projekt: Wärmeversorgung des Grundschulareals Glienicke / Nordbahn

Bauherr: Gemeinde Glienicke / Nordbahn

Ingenieurbüro: IfEU Ingenieurgesellschaft für Energie- und Umwelttechnik GmbH

Beteiligte Nemetschek Marke: NEVARIS

Energetische Vernetzung im Nahwärmenetz

Aufgabenstellung war bei diesem Projekt, die gemeinsame Wärmeersorgung eines Grundschulareals mit angrenzendem Wohngebiet unter Einsatz erneuerbarer Energien. Die Gemeinde Glienicke entschied zugunsten des Planungsentwurfs mit dem höchsten Nutzungsanteil an erneuerbaren Energien, wobei eine Reihe technischer Optionen berücksichtigt wurden: Errichtung eines Nahwärmenetzes unter Einbindung der benachbarten Wohngebäude; Einbindung eines Mensa-Neubaus in die Versorgung; Biomassekessel auf Basis Holzhackschnitzel bzw. Pellets zur Deckung der Heizungs-Grundlast mit Spitzenlast-Gaskessel; Optimierte Einbindung der vorhandenen solarthermischen Anlage; ggf. Errichtung weiterer Anlagen; Einbindung eines stromgeführten BHKW zur Eigen- und Ersatzstromversorgung im Falle eines Blackouts.

Verwandte Nachrichten

Erstes Museum in Passivhausbauweise

Der Neubau des Kunstmuseums Ravensburg im Süden Deutschlands ist das weltweit erste zertifizierte Museum in Passivhausbauweise und wurde sowohl mit dem Deutschen…

Mehr

Für Hörgenuss sorgt Birnenholz

In der Kulturlandschaft Felsenau liegt das österreichische Feldkirch, dessen Veranstaltungshaus nach Abriss des Vorgängers komplett neu gebaut wurde. Was mit seiner…

Mehr

Ökologische Zusammenhänge zwischen zwei Flüssen

Im Rahmen des Weltprogramms „man and biosphere“ der UNESCO, der Bundesgartenschau 2015 (BUGA2015) und dem Konzept „Natura 2000“ entstand mitten im…

Mehr

Geräumige Sitzungssäle fördern modernen Parlamentsbetrieb

Ganz nach dem Vorbild des Potsdamer Landschlosses aus dem 18. Jahrhundert, wurde das neue Gebäude des brandenburgischen Landtags in Potsdam…

Mehr

Energetische Vernetzung im Nahwärmenetz

Aufgabenstellung war bei diesem Projekt, die gemeinsame Wärmeersorgung eines Grundschulareals mit angrenzendem Wohngebiet unter Einsatz erneuerbarer Energien.…

Mehr