Skip to main content
Back
Bluebeam und The B1M würdigen mit dem Construction Story of the Year Award die inspirierendsten Geschichten aus der globalen Baubranche

Bluebeam und The B1M kündigten heute den Beginn des Construction Story of the Year Award an, der ersten Auszeichnung dieser Art in der Bauindustrie. Mit diesem Award wollen beide Unternehmen die Menschen und Projekte hervorheben, die einen besonders positiven Einfluss auf die gesamte Branche hatten und den Wandel im Baugewerbe vorangetrieben haben.

Back
 

Pasadena, Kalifornien (26. Juli 2021) Bluebeam und The B1M kündigten heute den Beginn des Construction Story of the Year Award an, der ersten Auszeichnung dieser Art in der Bauindustrie. Mit diesem Award wollen beide Unternehmen die Menschen und Projekte hervorheben, die einen besonders positiven Einfluss auf die gesamte Branche hatten und den Wandel im Baugewerbe vorangetrieben haben.

The B1M hat in Zusammenarbeit mit Bluebeam eine Website für das Einreichen von Beiträgen erstellt. Zurzeit werden Beiträge von Einzelpersonen mit herausragenden Geschichten über verschiedenste innovative Konzepte akzeptiert, darunter technologische Problemlösungen, nachhaltige Innovationen, umweltfreundliche Materialien, Lösungsansätze für Krisen wie den Klimawandel und den Wohnungsmangel sowie Programme, welche die Vielfalt und Integration auf der Baustelle fördern.

„Hinter jedem Bauprojekt steckt eine Geschichte: von unerwarteten Problemen und raffinierten Lösungen bis hin zu Herausforderungen, die am Ende überwunden werden“, berichtet Don Jacob, Gründungsmitglied von Bluebeam und VP, Technology & Innovation, Build & Construct Division, Nemetschek Group. „Das Problem besteht darin, dass wir diese selten zu hören bekommen. Dieser Wettbewerb bietet eine großartige Gelegenheit, um genau diese Geschichten zu teilen und aufzuzeigen, wie bahnbrechende Ideen entstehen, die unsere Welt verändern.“

„In der Bauindustrie wird selten mit Errungenschaften geprahlt“, erklärt Fred Mills, Mitbegründer und Geschäftsführer von The B1M. „Die meisten Menschen verstehen die Branche nicht wirklich und wissen deswegen auch nicht, welche Erfolge damit erzielt werden können. Ingenieure, Architekten, Bauleiter, Stadtplaner und viele andere Fachkräfte in diesem Industriezweig arbeiten unermüdlich daran, unsere Welt zu verbessern. Genau diese Geschichten sollten auch gefeiert werden.“

Seit 2002 setzen die innovativen Technologielösungen von Bluebeam weltweit den Standard für effektive Zusammenarbeit und effiziente Arbeitsabläufe in der Baubranche. Mehr als 2 Millionen Baufachkräfte in über 135 Ländern erledigen mit den Lösungen von Bluebeam mehr in weniger Zeit. The B1M ist eine der weltweit führenden Videoplattformen im Baugewerbe. Der Youtube-Kanal des Unternehmens hat stolze 1,8 Millionen Abonnenten und 18 Millionen organische Aufrufe pro Monat.

Beiträge können ab sofort bis Freitag, den 3. September 2021, eingereicht werden. Die Finalisten werden von einer Jury aus mehreren Branchenexperten ausgewählt und der Gewinner oder die Gewinnerin wird während eines Live-Events am 27. Oktober 2021 bekanntgegeben.

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird anschließend in einem ausführlichen Interview und einer Dokumentation mit Fred Mills von The B1M vorgestellt. Außerdem wird seine/ihre Geschichte über die Plattformen von The B1M und Bluebeam geteilt und er/sie erhält zur Erinnerung eine Trophäe sowie die Möglichkeit, bei Veranstaltungen von The B1M Vorträge zu halten.

Weitere Informationen zu den Awards und zur Teilnahme finden Sie auf der Website von The B1M.

Contacts

See all

Mark Williams

Public Relations Manager

mwilliams@bluebeam.com +1 626 788 4211