Solibri

 
Qualitätskontrolle in allen Phasen des Bauprozesses

Solibri wurde im Jahr 1999 gegründet, eine Zeit in der softwarebasiertes Planen noch in der Entwicklung, und gemeinsame Standards gerade geschaffen wurden. Diese Standards ermöglichten eine Qualitätskontrolle in verschiedenen Industriebereichen.

Die Baubranche war selbstverständlich der Fokus von Solibri. Es galt die fundamentalen Probleme von erhöhten Kosten und Ressourcen in den Griff zu bekommen. Dieser Denkansatz führte zur Entwicklung einer universell einsetzbaren Software zur Prüfung und Analyse von Bauplänen. Der Solibri Model Checker (SMC) durchleuchtet BIM-Modelle – und ermöglicht in 3D ein virtuelles Durchleuchten, das eventuelle Konstruktionskonflikte, -mängel und -schwächen aufdeckt. Die Informationen können via SMC mit einem ganzen Konstruktionsteam geteilt werden. Mit der gleichen Software kann man die Mengen der Baumaterialien ermitteln und problemlos Informationen zum späteren Betreiben des fertiggestellten Gebäudes gewinnen.

Solibri vertreibt seine Software heute in mehr als 70 Ländern. Das Unternehmen mit Sitz in Helsinki ist  Teil der Nemetschek Group und hat Niederlassungen in den USA sowie Großbritannien. Solibri wird auch in Zukunft mit Architekten und Bauunternehmen zusammenarbeiten, um den Bauprozess hinsichtlich Zeit, Kosten und Umwelt noch effizienter zu gestalten.

Mehr Informationen finden Sie unter www.solibri.com