Weiterer Designpreis für Bausoftware NEVARIS

 

Achim/Karlsruhe/Salzburg, 26. Oktober 2015 – Mit der Verleihung des GERMAN DESIGN AWARD für das Innovationsprodukt NEVARIS Build, BIM und Finance erhält die NEVARIS Bausoftware GmbH neben dem red dot Award eine weitere renommierte Auszeichnung.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung mit dem Ziel, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German DesignAward zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Die Bausoftware NEVARIS aus dem Hause Nemetschek deckt die Bereiche Building Information Modeling, Bautechnik, Baufinanz und AVA (Ausschreibung, Vergabe & Abrechnung) ab und konnte sich dank durchdachtem User-Interface bereits im Jahr 2012 den red dot Award sichern.

Der Wettbewerb German Design Award stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen. Die international besetzte Expertenjury des German Design Award 2016 hat folgende Auszeichnung für hervorragende Designqualität an die Bausoftware-Lösung NEVARIS vergeben: Special Mention für NEVARIS im Bereich "Interactive User Experience". Mit diesem Prädikat werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist - eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern in höchstem Maße honoriert.