Offener Ansatz überzeugt Jury: Allplan gewinnt Digital Building Transition Award für bim+ in Frankreich

  • bim+ ermöglicht vollintegrierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit

München, 5. Dezember 2016 – Allplan hat den Digital Building Transition Award in Frankreich in der Kategorie „Collaborative or content sharing tools“ für seine BIM-Plattform bim+ gewonnen. Der Preis wurde dem Münchner BIM-Experten und Anbieter von Softwarelösungen für Architekten, Ingenieure und Facility Manager am 29. November in Paris verliehen.

Die Jury hat der openBIM-Ansatz von Allplan überzeugt: bim+ ist das Werkzeug, mit dem alle am Bauprozess Beteiligten systemunabhängig und disziplinübergreifend zusammenarbeiten. Hier fließen laut den Experten alle relevanten Gebäudeinformationen in einer einzigen, sicheren Plattform zusammen. Weitere nominierte Lösungen in der Gruppe „Collaborative or content sharing tools“ waren: A 360 von Autodesk sowie BIMPRO von Gespro und Edifycad.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagt Michael Koid, Geschäftsführer der Allplan GmbH. „Mit bim+ wird die Zusammenarbeit und Koordination über Büro-, Disziplin- und Softwaregrenzen hinweg so einfach wie nie zuvor. Damit erleichtern wir unseren Kunden nicht nur die tägliche Arbeit, sondern verschaffen ihnen auch den entscheidenden Vorsprung am Markt.“

Über den Preis

Gestiftet von der französischen Regierung, zeichnen die PTNB-Awards (Digital Transition Plan for Buildings) innovative Softwarelösungen aus, die Planern und Bauausführenden helfen, den Übergang zu und die Arbeit mit BIM-Workflows (Building Information Modeling) zu erleichtern. Ziel des Awards ist es, all jene digitalen Werkzeuge in den Fokus zu rücken, die es allen am Bauprozess Beteiligten ermöglichen, mithilfe von BIM an digitalen Modellen zu arbeiten. Von 93 Einreichungen wurden 30 nominiert. Die Jury wählte dann elf Sieger in zehn Kategorien. Die ausgezeichneten Softwarelösungen werden auf der PTNB-Website der französischen Regierung gelistet und dienen Planern und Bauausführenden als Leitfaden bei der Auswahl der besten BIM-Softwaretools, die aktuell auf dem Markt verfügbar sind.

Neben bim+ wurden drei weitere Produkte von Nemetschek ausgezeichnet: Graphisoft mit Archicad 20, Scia mit Scia Engineer und Solibri mit dem Solibri Model Checker.