MAXON eröffnet neuen Entwicklungsstandort in Kanada

Neu etabliertes Development-Team in Montreal konzentriert sich auf die Weiterentwicklung von MAXON-Produkten und optimalen SDK-Support für strategische Partner und 3rd-Party-Entwickler.

Friedrichsdorf, 17. März 2015 – MAXON, führender Entwickler von professionellen Lösungen für 3D-Modeling, Painting, Animation und Rendering, gibt heute die Eröffnung eines neuen Entwicklungsstandorts in Montreal, Kanada, bekannt. Ziel dieses Unternehmens ist die Weiterentwicklung der MAXON-Produkte Cinema 4D und BodyPaint 3D im Hinblick auf die Integration in neue Produktions- und Entwicklungsumgebungen. Das Team in Montreal besteht aus international renommierten Softwareentwicklern aus den unterschiedlichsten Bereichen der 3D-Branche. MAXON plant die Erweiterung des Teams um neue Talente bereits in naher Zukunft.

Als Entwicklungs- und SDK-Supportzentrum für Cinema 4D und BodyPaint 3D, liegt der Fokus des kanadischen Büros auf der Programmierung innovativer Technologien, die den Ansprüchen zukünftiger Softwaregenerationen gerecht werden. Den zweiten Schwerpunkt bildet die Betreuung und Erweiterung des SDK (Software Development Kit) für die MAXON-Produkte. „Es ist ein großartiges Gefühl, Teil der MAXON-Familie zu sein! Ich bin sehr beeindruckt vom Talent und der guten Atmosphäre im Team, der herausragenden Code-Basis von Cinema 4D und den Ideen für die Zukunft. Ich freue mich sehr darauf, das Team in Montreal zu unterstützen und zu MAXONs Erfolgsgeschichte beitragen zu können“, sagt Alain Laferrière, R&D Lead, MAXON Kanada.

Das Team um Geschäftsführer Jean-Francois Yelle unterstützt und berät sowohl strategische Partner als auch externe Entwickler bei der Programmierung von Anbindungen an deren eigene Softwareprodukte oder Plug-ins. „Wir versammeln hier ein Team aus den besten 3D R&D Talenten in Montreal“, erklärt Yelle. „Wir können es kaum erwarten, all unsere Erfahrung und Expertise zu nutzen und genau die Technologien zu entwickeln, die 3D-Profis brauchen. Es ist eine großartige Herausforderung, die wir sehr gerne annehmen.“

MAXON CTO und Geschäftsführer Harald Schneider erklärt: „Ich bin begeistert von unserem neuen Entwicklungsstandort in Kanada, der unsere Bestrebungen nach einer optimalen Integration von Cinema 4D in die Produktionspipelines neuer und aufstrebender Branchen unterstreicht. Wir sehen hier ein großes Potenzial für MAXON-Produkte und sind glücklich, ein hochtalentiertes und erfahrenes Team zu haben, das uns hilft, unsere Ziele für kommende Entwicklungen zu erreichen. Wir suchen natürlich auch weiterhin nach Talenten, die uns dabei unterstützen.“

Das Büro in Montreal ist MAXONs dritter offizieller Standort nach den Töchtern in Newbury Park, USA und Bedford, Großbritannien. Hauptsitz des Unternehmens ist Friedrichsdorf, Deutschland. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Competence Center in Paris, Tokyo und Singapur.