Driving digital transformation

SHAPING THE ENTIRE
BUILDING LIFECYCLE

> mehr

Die NEMETSCHEK GROUP

Die Nemetschek Group fördert die Digitalisierung in der Baubranche. Mit unserer Software können Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen und Gebäudemanager vorausschauender planen, sicher und reibungslos Informationen austauschen und enger zusammenarbeiten. Bau- und Infrastrukturprojekte werden so effizienter und nachhaltiger durchgeführt.

Dank der einzigartigen Holdingstruktur der Nemetschek Group agieren die 16 starken Marken unternehmerisch und marktnah, treiben Innovationen voran und arbeiten eng mit ihren weltweit 6,0 Millionen Kunden zusammen. Gegründet von Prof. Georg Nemetschek im Jahre 1963, beschäftigt die Gruppe heute mehr als 2.900 Experten.

 

 

News

15.05.2020 | München

Nemetschek Group erhält Axia Best Managed Companies Award 2020

> mehr

HV 2020


Einladung zur HV
am 19. Juni 2020


> mehr

Stiftungen

28.05.2020 | München

Prof. Georg Nemetschek hat die gemeinnützige "Nemetschek Innovationsstiftung" mit Sitz in München ins Leben gerufen.

> mehr

Kompetenzen, Referenzen & Neuigkeiten

Wo liegen unsere besonderen Stärken? Wo kommen unsere Lösungen zum Einsatz? Und was passiert gerade bei den Marken? Ein Einblick in die Welt der Nemetschek Group.

 

Kollaboration durch Open BIM

Die Europazentrale der amerikanischen Sportmarke Scott in der Schweiz wurde durchgängig mit BIM-Software geplant: Der Generalplaner setzte auf Lösungen der Nemetschek Group.   mehr

Open. Innovative. Focused. Solid.

Die Nemetschek Group entwickelt Softwarelösungen, mit denen nachhaltig und effizient komplexe Bau- und Infrastrukturprojekte realisiert werden können. Vier Merkmale sind allen gemein. Diese Eckpfeiler machen die Unternehmensgruppe so erfolgreich.  mehr

Nachhaltiger Weg aus der Krise – Baubranche kann mit gutem Beispiel vorangehen

München, 7. Mai 2020 – Die Nemetschek Group, Marktführer für Bausoftware in Europa, ist überzeugt, dass sich die Baubranche nach der Corona-Krise nachhaltiger aufstellen kann. Mehr